Online Casino → 2016 → Gratis & Bonus

Beim Spiel handelt es sich um eine Tätigkeit, die der Mensch entweder zum Spaß, zur Entspannung, als Beruf (man denke z. B. an Schauspieler oder Musiker, aber auch an Pokerspieler) oder ganz einfach aufgrund seiner Freude am Spiel ausübt. Der Mensch spielt, so lange er denken kann.

Da scheint es nur normal, dass das Spiel auch in der Literatur thematisiert wird: In Arthur Schnitzlers Novelle „Spiel im Morgengrauen“ aus den Jahren 1926/27 z. B. geht es um Wilhelm Kasda, einen Leutnant, der an einem Sonntag unerwartet Besuch von seinem ehemaligen Kameraden Otto bekommt, welcher ihn darum bietet, ihm einen bestimmten Geldbetrag zu leihen, den er aus der Firmenkasse genommen hat (casino online schweiz).

  • Deutschland Jackpot
  • Mission Atlantis
  • King & Queen
  • King Of The Jungle
  • Crystal Ball
  • Keno Classic
  • Golden 7 Classic
  • Red Chilli
  • Sceptre of Cleo
  • Magic Stone

Online casino

Da Wilhelm jedoch nicht über so viel Geld verfügt, will er versuchen, den Betrag beim Kartenspiel zu gewinnen.

Tatsächlich dauert es nicht allzu lange, bis Wilhelm im Café Schopf an mehreren Tagen hintereinander mehrere tausend Gulden einstreichen kann.

Bevor er wieder nach Hause fährt, packt ihn jedoch die Spielsucht, so dass er letzten Endes nicht nur seinen Gewinn wieder verliert, sondern auch noch eine Menge Schulden anhäuft. In der „Schachnovelle“ von Stefan Zweig wiederum geht es nicht um Glücksspiel, sondern – wie der Name des zwischen 1938 und 1941 entstandenen Werkes es schon verrät – um Schach. Dr. B., welcher im Österreich der 30er-Jahre des 20.

Jahrhunderts Vermögensverwalter war, erzählt in der Novelle von einem sehr schwierigen Abschnitts seines Lebens.

Nach dem Anschluss Österreichs an das Dritte Reich wollten die Nationalsozialisten von Dr. B. Informationen über die von ihm verwalteten Vermögensgegenstände bekommen und schlossen ihn zu diesem Zweck über Monate allein in ein Hotelzimmer ein.

Um durch diese Form der Einzelhaft nicht verrückt oder zum Verräter zu werden, stiehlt Dr. B. schließlich im Verhörraum ein Buch. Zunächst stellt er mit einiger Enttäuschung fest, dass es sich dabei um keinen Roman, sondern um eine Zusammenstellung berühmter Schachpartien handelt. Dr. B. beginnt, die einzelnen Spiele mit Brotkrumen nachzuspielen und auswendig zu lernen, so dass er während seiner Isolationshaft ein sehr hohes Schachspielniveau erreicht, was in der Rahmenhandlung der Novelle zu einer Partie gegen den amtierenden Schachweltmeister führt.

  • bestes online casino
  • online casino mit startguthaben
  • online casino bonus ohne einzahlung
  • online casino book of ra
  • online casino merkur
  • online casino test
  • online casino deutschland
  • online casino paypal

Casino Online Deutschland: Geben Sie Ihrem Spieldrang nach

Wenn auch Sie Ihrem Spieldrang nachgeben möchten, können Sie dies problemlos in einem Online Casino tun.

Online casino Bonus

Zur Verfügung stehen Ihnen in einem Casino Online jede Menge an Slotmaschinen, an Karten- und Würfelspielen.

Und wie in einem landbetriebenen Spielhaus auch ist es natürlich ebenfalls möglich, in einem Casino Online Roulette zu spielen.

Zwar werden Sie, wenn Sie Casino online spielen, nicht unbedingt wie Dr. B. aus der „Schachnovelle“ gegen einen Weltmeister antreten, was wir Ihnen jedoch garantieren können, ist, dass sie sowohl ihren Spaß haben, als auch relaxen werden.

Achten Sie nur darauf, unbedingt die europäische Version zu spielen, denn diese hat nur eine Null, während die amerikanische Version sogar zwei Nullen hat.

Das Problem mit den Nullen ist, dass diese nicht in die Höhe der Gewinne miteinbezogen werden. Wenn Sie beispielsweise auf eine einzelne Zahl setzen und gewinnen, dann wird der Einsatz mit der Anzahl an möglichen Zahlen multipliziert. Aber die Null zählt dabei leider nicht mit. Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, eine einzelne Zahl zu treffen, davon abhängig ist, wie viele verschiedene Wettmöglichkeiten es gibt, jedoch wird die Null bei der Höhe des Gewinns nicht betrachtet.

Es ist also schwieriger beim amerikanischen Roulette eine Zahl zu treffen, jedoch steigen dafür die Gewinne nicht!

Wie wäre es mit progressiven Spielautomaten?

Vielleicht spielen Sie ja auch gerne Spielautomaten wie Book of Ra? Wenn ja, dann sollten Sie auf jeden Fall ein Auge auf die Spielautomaten mit progressiven Jackpots werfen!

Die Könige der progressiven Spielautomaten sind die Mega Spiele, also Mega Moolah und Mega Fortune. Beide Spielautomaten haben oft Jackpots in der Höhe eines zweistelligen Millionenbetrags. Klingt krass, ist aber wahr!

Am besten Sie probieren diese Spiele aus und versuchen sich beim Knacken des ganz großen Jackpots, Sie werden es nicht bereuen!

Wenn es allerdings nicht klappt mit dem Jackpot, dann brauchen Sie einen Plan B. Das ist so, wie wenn Sie für die ganze Familie kochen, aber ein Vegetarier unter den Gästen ist. Dann müssen Sie auch einen Plan B parat haben, genau wie im Online Casino auch!

Doch was kann dieser Plan B sein? Nicht mehr einzahlen und nur noch einen Online Casino Bonus ohne Einzahlung annehmen. Nur noch Online Casino Freispiele nutzen, wenn man diese angeboten bekommt?

Nein, das wäre keine gute Idee! Lieber sollte man versuchen, mit einer besseren Strategie mehr zu gewinnen. Dazu gehört, die besten Spiele für Gewinne auszusuchen:

  • Wild Stars
  • Wild Shark
  • Roman Legion
  • Admiral Nelson
  • Bells on Fire
  • Billyonaire
  • Blue Dolphin
  • Book of Fortune
  • Casanova
  • Cool Diamonds II
  • Diamond Cats
  • Grand X
  • Hot Seven


Dies sind die Spielautomaten, die wir den Spielern empfehlen würden, jedoch gibt es noch viele mehr. Mit den eben aufgeführten haben wir aber persönlich die besten Erfahrungen gemacht!

Nicht vernachlässigen sollte man die Tischspiele wie Roulette und Blackjack. Der Vorteil im Online Casino ist die Verfügbarkeit dieser Spiele in Hülle und Fülle. Nicht nur eine Roulette-Variante kann man in einem Live Casino antreffen, sondern bis zu 50 Varianten haben wir schon gesehen!

Wer gerne Roulette spielt, sollte aber wissen, dass es keine Online Casino Tricks gibt, durch die man mehr gewinnen kann. Beim Blackjack ist das anders, denn dort kann man eine bestimmte Strategie verwenden und erhöht damit seine Gewinnchancen drastisch.

Das Konzept ist recht kompliziert, aber dank der Strategietabelle, die man auch perfekt für das Spielen am Online Casino einsetzen kann, wird man insgesamt sicherlich keine Probleme damit haben, im Blackjack zu gewinnen!

 





 

Sie wollen also wirklich lernen, wie man beim Blackjack Karten zählt. Sie wissen aber bereits, dass man im Online Casino diese Technik nicht anwenden kann? Wenn Sie ab und zu im terrestrischen Casino spielen, was wir durchaus empfehlen, dann ist es in Ordnung, das Kartenzählen zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Auch für Spieler, die das Online Casino bevorzugen, kann diese Technik ganz interessante Vorteile bringen.

Aber verstehen Sie uns nicht falsch, es ist sehr wichtig, dass man im Online Casino immerzu Blackjack spielt, um Gewinne zu maximieren. Aber wenn man im terrestrischen Casino mit der Kartenspieltechnik spielt, muss man darauf achtgeben, auf keinen Fall erwischt zu werden. Ansonsten kann das Casinoverbot bedeuten.

In dem beliebten Buch über Blackjack Strategien „Beat the Dealer“, wurde eine Strategie eingeführt namens High Low. Hier eine kleine Zusammenfassung:

Alles was der Spieler beachten muss, sind niedrige und hohe Karten. Wurde eine niedrige Karte gezogen, ist diese nicht mehr im Deck und kann in der nächsten Runde nicht gezogen werden, sofern das Deck nicht gemischt wird. Damit ändern sich die Wahrscheinlichkeiten.

Das Kartenzählen, insbesondere High Low obliegt also der Grundlage, dass die Karten nicht nach jeder Runde gemischt werden. Dies ist aber im Online Casino in aller Regel der Fall, denn hier entscheidet der Zufallszahlengenerator in wenigen Millisekunden, welche Karten ausgeteilt werden. Mischen ist nicht notwendig.

Man kann nun die Wahrscheinlichkeiten nutzen, indem man die Einsätze entsprechend wählt. Sind überwiegend hohe Karten im Deck, sollte man auch hoch wetten. Sind niedrige Karten im Deck, setzt man wenig und hält seine Verluste in Grenzen. Die erste Regel beim Kartenzählen lautet allerdings: Lassen Sie sich nicht erwischen!